Wenn Sie Fragen oder Interesse an diesem Angebot haben, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular. Wir werden uns am nächsten Werktag bei Ihnen melden.

Kontakt
Kontakt

Kontakt

Ambulante Sozialpsychiatrie

Wir bieten seit 2001 die Eingliederungshilfe (nach §§ 53/54, SGB XII) an zwei Standorten (Wandsbek und Eimsbüttel) im Stadtgebiet Hamburg an.

Es handelt sich bei der Eingliederungshilfe um eine individuelle, bei Bedarf auch aufsuchende Hilfeleistung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Die Eingliederungshilfe kann stationäre Aufenthalte vermeiden, ebenso kann sie zur Nachbetreuung nach Klinik-Aufenthalten hilfreich sein.

Wenn sich Ihre Erkrankung bereits chronisch entwickelt hat oder wenn Sie zu Ihrer ambulanten Psychotherapie weitere Unterstützung benötigen, können Sie von dieser Betreuung sehr profitieren. Ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse und Anliegen erhalten Sie psycho-soziale Begleitung und Beratung in Einzelbetreuung durch Bezugstherapeuten. Diese Arbeit wird ergänzt durch eine Vielzahl an Gruppenangeboten.

Wir leisten unser Angebot ganz ohne Wartezeiten, auch unabhängig von einer sozialbehördlich bewilligten Eingliederungshilfe. Bei entsprechenden Voraussetzungen werden die Kosten der Eingliederungshilfe von der Sozialbehörde getragen. Hierzu beraten wir Sie gerne.

  • Die Betreuung in der Eingliederungshilfe kann ohne Wartezeit aufgenommen werden.
  • Wir begleiten Sie individuell mit hoch qualifizierten BezugstherapeutInnen (PsychologInnen und PädagogInnen).
  • Hilfen zur Bewältigung der Erkrankung z.B. durch Psychoedukation und Unterstützung bei der medizinischen Behandlung
  • Beratung und Begleitung zu Alltagsstrukturen, Tagesgestaltung, soziale Teilhabe und Freizeitgestaltung
  • Hilfestellung zur Existenz- und Wohnungssicherung
  • Unterstützung und Trainings bei Einschränkungen durch die Erkrankung
  • Beratung und Vermittlung zu anderen Behandlungs- und Hilfeleistungen
  • An allen Werktagen ein Offener Treff an beiden Standorten (Wandsbek, Eimsbüttel) von 09.00 bis 16.00 Uhr
  • Tägliches umfangreiches Gruppenangebot an beiden Standorten
  • Krisenintervention, tägliche Erreichbarkeit
  • Wöchentliche spezifische Kompetenzgruppen zu verschiedenen Erkrankungen, z.B. Depression, Angststörung, Schizophrenie, Soziales Kompetenzgruppen u.a.
  • Therapeutische Gruppenangebote, z.B. Stressreduktion, Entspannung, Musik u.a.
  • Freizeitgruppen, z.B. Bewegung, Spiele, Literatur, Ausflüge u.a.
  • Buchfink Plus – Das Premium Programm: eine monatliche Veranstaltungsreiche mit Freizeitaktivitäten in Hamburg
  • Buchfink Plus – Akademie für Gesundheit und LebensArt: eine monatliche Vortragsreiche mit aktuellen Themen aus Wissenschaft und Forschung
  • Flexibilität und Mobilität in der aufsuchenden Arbeit durch Dienstwagen

Rufen Sie uns gerne an, wenn unser Angebot sie anspricht. Wir beraten Sie gerne persönlich in Ruhe und unverbindlich:

 

Beratungstelefon: 040-209 813 22

 

Mehr als die meisten Dienstleistungen erfordern unsere Angebote ein besonderes Maß an individueller Bezogenheit und Rücksichtnahme. Diese Herausforderungen nehmen wir sehr ernst und wir arbeiten stetig an der Reduktion einrichtungs- und umfeldbedingter Steuerung. Die Grundlage und Auslegung unserer Arbeit orientiert sich primär an den Bedürfnissen unserer Klienten. Hierbei navigieren wir mit ihnen durch das Gesundheits- und Sozialsystem und stellen uns auch der gesellschaftlichen Dimension unserer Arbeit.